alu-newst
Seite empfehlen › Sitemap  › RSS  › Impressum  
Das ist der Titel des Bildes1111
Sie sind hier: 

Foto: Behringer/METAV

19.12.2017

Das Forum Sägetechnik auf der METAV 2018

Auf der METAV 2018 findet am 20. Februar erstmals ein Forum zur Sägetechnik statt. Gezeigt werden neueste Entwicklungen und anwendungsnahe Lösungsansätze für den einfachen Einzelzuschnitt im Werkstattbetrieb bis hin zum Massenzuschnitt präsentiert werden.

Der VDW (Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken) organisiert gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA), Stuttgart, das Symposium Anwendungsforum Sägetechnik. „Wir wollen Maschinen und Werkzeughersteller gezielt mit den Anwendern in den Dialog bringen“, betont Tim Mayer, Gruppenleiter Sägetechnologie am IPA.

In den drei Themenblöcken Sägemaschinen, Sägewerkzeuge und Pro-zessoptimierung stellen das IPA und unterschiedliche Markführer der Sä-gebranche anwendungsnahe Lösungsansätze vor. Die Teilnehmer der Veranstaltung erhalten so einen Überblick über aktuelle Trends bei den Sägeverfahren selbst, aber auch bei den eingesetzten Werkzeugen und in den Fertigungs- und Automatisierungsprozessen. So können sie sich ein Bild vom Stand der Forschung machen und erfahren gleichzeitig von Technologieführern, was bereits in der unternehmerischen Praxis möglich ist.
In Zeiten von Digitalisierung und Vernetzung darf dabei das Thema Industrie 4.0 natürlich nicht ausgespart werden. Daher werden auch die Chancen und Möglichkeiten für Sägemaschine und die Vernetzung anschließender Prozesse thematisiert.

Fach- und Führungskräfte können sich im Forum Sägetechnik auf der METAV 2018 einen Überblick über den Stand der Dinge in der Sägetechnologie verschaffen und erhalten konkrete Entscheidungshilfen und Hinweise zum Themenfeld Sägetechnik.

Auf einen Blick


Was:             Anwenderforum Sägetechnik
Wann:           20. Februar 2018, 09.30 bis 13.30 Uhr
Wo:               Convention Center CCD Ost, Raum M
Wer:              Fraunhofer IPA, VDW
Gebühr:         120 Euro, Tagesticket für die METAV 2018 ist enthalten.
Anmeldung:   https://saegen-stuttgart.de/
Kontakt:        Tim Mayer, Fraunhofer IPA, Tel. +49 711 970-1549,
                      tim.mayer@ipa.fraunhofer.de





Schnellkontakt

PSE Redaktionsservice GmbH

RUFEN SIE UNS AN: +49-(0)8171-9118-70

SENDEN SIE EIN FAX: +49-(0)8171-60974

MAILEN SIE UNS: info@pse-redaktion.de